NEUIGKEITEN VON AUTO MOSZICKE

Neue Elektroladestation

Seit April 2020 befeuert unsere Filiale in Bad Berleburg-Aue zwei  Elektroladestationen der Marke ABL. Geschäftsführer Detlev Moszicke ist zuversichtlich, dass diese Neuerung sich bewähren wird.

 

"Die Elektromobilität wird auch langsam für das Land attraktiv. Inzwischen bieten diverse Hersteller geeignete Fahrzeuge für den Alltag. Wir wollen mit der Zukunft gehen und unseren Kunden auch in diesem neuen Bereich Unterstützung liefern.

Sicherheitsvorkehrungen wurden bereits zusammen mit der DEKRA getroffen und wir sind somit auch für Reparaturen dieser Fahrzeuge vorbereitet. Unsere Mitarbeiter haben bereits Schulungen zu diesem Themengebiet erhalten und wir sehen uns für die Zukunft der Elektroautos optimal aufgestellt. Mit unseren neuen Ladestationen sollen Kunden kostenlos ihre Fahrzeuge bei uns direkt vor Ort aufladen können. Wir glauben, mit diesem Angebot genau den Zahn der Zeit zu treffen", erklärte Detlev Moszicke.

Partnerschaft mit EIBACH

Zum Start ins neue Jahr konnten wir unsere Partnerschaft und Zusammenarbeit mit EIBACH verkünden.

Heinrich Eibach GmbH ist ein deutsches Unternehmen, dass sich auf die Entwicklung und Produktion von Federungs- und Fahrwerkssystemen für die Automobilindustrie spezialisiert hat und darüber hinaus technische Spezialfedern für verschiedenste, industrielle Anwendungen herstellt.

Diese Leistungen bietet Ihnen nun das Team von Auto Moszicke. Für fast jedes Fahrzeugfabrikat ist der passende Tuningsatz unseres Partners erhältlich.

Wir bieten Ihnen als EIBACH STÜTZPUNKT WITTGENSTEINER LAND ein "Rundum- Sorglos-Paket" zum Tuning für Ihr Auto. 

 

Außerdem Beratungsgespräche bis zur Fertigstellung. Auch  die Nacheinstellungen zur regelmässigen Performance Kontrolle übernehmen wir gerne für Sie! 

Zudem ist EIBACH auch der neue Sponsor des Teams Auto Dienst Moszicke in der DEKM. Unser Fahrer Mika Moszicke wird mit umfangreichen Beratungen von EIBACH unterstützt.